DATENSCHUTZERKLÄRUNG | PRIVACY

English version see below.

 


1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie die myVStats-Website besuchen und/oder sich über die myVStats-App registrieren.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie bei der Registrierung über die myVStats eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch uns erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Weiterhin verwenden wir Ihre Daten, um unsere Dienstleistung zur Verfügung stellen zu können.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch der Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die:

myVStats GmbH
Vikarweg 18
70567 Stuttgart
E-Mail: info@myvstats.com

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Telefon: 07 11/61 55 41-0
Telefax: 07 11/61 55 41-15

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.
Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log- Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular oder per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an sonstige Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Datenerfassung in der myVStats-App

Die bei der Registrierung in der myVStats App eingegebenen Daten verwenden wir zum Zwecke der zur Verfügungstellung unserer Dienstleistungen. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte
Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben
unberührt.

Registrierung mit Facebook Connect
Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie sich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden und auf den “Login with Facebook”- / “Connect with Facebook”-Button klicken, werden Sie automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Facebook-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

• Facebook-Name
• Facebook-Profil- und Titelbild
• Facebook-Titelbild
• bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse
• Facebook-ID
• Facebook-Freundeslisten
• Facebook Likes (“Gefällt-mir”-Angaben)
• Geburtstag
• Geschlecht
• Land
• Sprache

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.
Weitere Informationen finden Sie in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook- Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/legal/terms/.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten).
Im Rahmen der Nutzung der myVStats-App werden folgende Bestandsdaten erhoben bzw. gespeichert:

• Vor- und Nachname
• Benutzername
• E-Mailadresse
• Profilbild
• Spielergebnisse und Statistiken

Davon werden die folgenden Informationen an andere Nutzer weitergegeben:

• Vor- und Nachname
• Benutzername
• Spielergebnisse und Statistiken

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen
personenbezogenen Daten werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet

Datenübermittlung bei Vertragsschluss an Dritte
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Newsletter

Newsletterdaten
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den Austragen-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

 

Data Privacy Policy

 
1. Data protection at a glance

General information
The following information provides a simple overview of what happens to your personal data when you visit the myVStats website and/or register through the myVStats app.

Personal data is all data that can be used for identifying you as a person. For detailed information on data protection, refer to our Data Privacy Policy included in this document.

How do we collect your data?
One way of collecting your data is by communicating it to us. This could be data that you have entered when registering through myVStats. Other data is automatically collected by us when you visit the website. This is primarily technical data ( e.g. browser, operating system or time of website access). This data is collected automatically as soon as you enter our website.


What do we use your data for?
Part of the data is collected to ensure that the website is provided without errors. Other data may be used for analysing your user behaviour. Furthermore, we use your data in order to provide our services.


What are your rights regarding your data?
You have the right to obtain free of charge information about the origin, recipient and purpose of your stored personal data at any time. You further have the right to request for this data to be rectified, blocked or erased. You can contact us at any time if you have any further questions on the subject of data protection. You also have the right to lodge a complaint with a supervisory authority.


Analysis tools and third-party provider tools
When visiting this website, your surfing behaviour may be analysed statistically. We mainly use cookies and analysis programs to do so. Your surfing behaviour is usually analysed anonymously. The surfing behaviour cannot be traced back to you. You may object to this analysis or prevent it by refraining from using certain tools. For detailed information on this topic, read the Data Privacy Policy below. You may object to this analysis. Your options to object are listed in this Data Privacy Policy.

 
2. General and mandatory information

Information about the controller
The controller responsible for the data processing is:
myVStats GmbH
Vikarweg 18
70567 Stuttgart
Germany
E-mail: info@myvstats.com

Withdrawing your consent for the data processing activities
Many data processing operations can only be performed with your explicit consent. You can withdraw your already given consent at any time. To do so, it is sufficient to send us an informal e-mail. The lawfulness of the data processing carried out until the withdrawal of consent remains unaffected by the withdrawal. 

Right to lodge a complaint with a supervisory authority
In the event of violations of data protection laws, the data subject has the right to lodge a complaint with a supervisory authority. The competent supervisory authority for all matters relating to data protection is the State Commissioner for Data Protection and Freedom of Information for the federal state in which our company's head office is located:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Phone: +49 7 11 61 55 41 0
Fax: +49 7 11 61 55 41 15

Right to data portability
You have the right to request the transfer of data that we automatically process on the basis of your consent or in fulfilment of an agreement to yourself or a third party in a commonly used, machine-readable format. If you request direct transfer of the data to another controller, this request is only performed if technically feasible.

SSL and TLS encryption
This page uses SSL and TLS encryption for security reasons and to protect the transfer of confidential contents, such as orders and queries, that you send to us as the website operator. You can recognise an encrypted connection by the address line of your browser changing from "http://" to "https://" and the lock symbol in the browser line.

If SSL and TLS encryption is activated, the data that you transfer to us cannot be read by third parties.

 


Access, block, erasure
In accordance with the applicable legal provisions, you have the right to request, at any time, free of charge access to your personal data stored, its origin and recipient and the purpose for the data processing operations as well as, if applicable, the right to request the rectification, blocking or erasure of this data. Do not hesitate to contact us at any time at the address stated in the legal information sections of this website should you have further questions on your personal data.

 
3. Data collection on our website

Cookies
Part of the website uses cookies. Cookies do not cause any damage to your computer and do not contain viruses. We use cookies for increasing the user-friendliness, effectiveness and security of our contents. Cookies are small text files that are stored on your computer by your browser.

The majority of the cookies used by us are so called session cookies. They are automatically deleted at the end of your visit. Other cookies remain stored on your device until you delete them. These cookies enable us to recognise your browser on your next visit.

You can adjust your browser settings to notify you about the installation of cookies and permit cookies on an individual basis only, block cookies in certain cases or in general and activate the automatic deletion of cookies when you close your browser. Deactivating cookies may restrict the functionalities of this website.

Cookies required for performing the electronic communication process or for providing certain functions requested by you are stored on the basis of Article 6(1)(f) of the General Data Protection Regulation (GDPR). The website operator has a legitimate interest in storing cookies for the fault-free and optimised technical provision of its services. Any other cookies that are stored (e.g. cookies for analysing your surfing behaviour) are explained separately in this Data Privacy Policy.


Server log files
The website provider automatically collects and stores information in so called server log files, which your browser automatically transmits to us. These are:
• Browser type and browser version
• Operating system
• Referrer URL
• Hostname of the accessing computer
• Time of server enquiry
• IP address

This data is not compiled with other data sources.

These data processing activities are based on Article 6(1)(b) GDPR, which permits the processing of data for the fulfilment of an agreement or pre-contractual measures.


Contact form
If you send us enquiries through the contact form or per e-mail, we store your information given in the contact form, including the contact details you provide therein, in order to process your enquiry and for being able to respond to any future follow-ups. We do not transfer this data to third parties without your consent. 

The data entered in the contact form is therefore processed exclusively on the basis of your consent (Article 6(1)(a) GDPR). You can withdraw your consent at any time. To do so, it is sufficient to send us an informal e-mail. The lawfulness of the data processing operations carried out until the withdrawal of consent remains unaffected by the withdrawal.

We store the data entered by you in the contact form until you request its erasure, withdraw your consent for its storage or the purpose for the data storage ceases to exist (e.g. once we have finished processing your enquiry). Mandatory legal provisions, and particularly retention periods, remain unaffected.

 
4. Data collection in the myVStats app

We use the data entered when registering for the myVStats app for the purpose of providing our services. All of the mandatory information queried during the registration process must be provided in complete form. We reject any incomplete registrations. We use the e-mail address stated during the registration process for informing you of important changes, such as regarding the scope of the offer or necessary technical changes. The data entered during the registration process is therefore processed exclusively on the basis of your consent (Article 6(1)(a) GDPR). You can withdraw your given consent at any time. To do so, it is sufficient to send us an informal e-mail. The lawfulness of the data processing already carried out remains unaffected by the withdrawal. We store the data collected during the registration process for as long as you are registered on our website and delete it afterwards. Legal retention periods remain unaffected.


Registering with Facebook Connect 
Instead of registering directly on our website, you can register with Facebook Connect. This service is provided by Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland.

If you decide to register with Facebook Connect and click on the "Connect with Facebook" button, you are automatically transferred to the Facebook platform. where you can register with your user data. This links your Facebook profile to our website and services. This link gives us access to your data stored on Facebook. This primarily includes:
• Facebook name
• Facebook profile and cover photo
• Facebook cover photo
• E-mail address stored with Facebook
• Facebook ID
• Facebook friend list
• Facebook likes
• Date of birth
• Gender
• Country
• Language 


This data is used for setting up, providing and personalising your account.

For additional information, read Facebook's Terms of Service and Data Policy. These can be found at: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/legal/terms/.


Personal data processing
We collect, process and use personal data only insofar as it is required for concluding, designing the contents of, and amending the legal relationship (existing data). 

The following existing data is collected and stored within the scope of using the myVStats app:
• Forename and surname
• Username
• E-mail address
• Profile image
• Game results and statistics

Of this data, the following information is transferred to other users:
• Forename and surname
• Username
• Game results and statistics

We only collect, process and use personal data about the use of our website (usage data) insofar as this is required for enabling the user to use the service or for invoicing them. The collected personal data is deleted after the business relationship is terminated. This does not affect any legal retention periods.

These activities are based on Article 6(1)(b) GDPR, which permits the processing of data for the fulfilment of an agreement or pre-contractual measures.

 
Data transfer to third parties when concluding an agreement
We only transfer personal data to third parties if this is required within the scope of the performance of the agreement, such as to the companies engaged with delivering the goods or the bank engaged with processing the payments. The data is not transferred for any other purpose, unless you have expressly consented to such transfer. Your data is not transferred to third parties without your explicit consent, such as for advertising purposes. These data processing activities are based on Article 6(1)(b) GDPR, which permits the processing of data for the fulfilment of an agreement or pre-contractual measures.


Data transfer when concluding an agreement for services and digital contents
We only transfer personal data to third parties if this is required within the scope of the performance of the agreement, such as to the bank engaged with processing the payments. The data is not transferred for any other purpose, unless you have expressly consented to such transfer. Your data is not transferred to third parties without your explicit consent, such as for advertising purposes. These data processing activities are based on Article 6(1)(b) GDPR, which permits the processing of data for the fulfilment of an agreement or pre-contractual measures.


5. Analysis tools and advertising

Google Analytics
This website uses functions provided by the web analysis service Google Analytics. This service is provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics uses so called cookies. These are text files that are stored on your computer and allow an analysis of your use of the website. The information on your use of this website created by the cookie is usually transferred to and saved on a Google server located in the USA. 
Google Analytics cookies are stored on the basis of Article 6(1)(f) GDPR. 

IP anonymisation
We have activated the IP anonymisation function on this website. Google therefore abbreviates your IP address within the Member State of the European Union or in other contracting states to the Agreement on the European Economic Area before transferring it to the USA. The full IP address is only transferred to a Google server located in the USA and abbreviated there in exceptional circumstances. Google uses this information as ordered by the operator of this website to analyse your use of the website, prepare reports on the activities within the website and provide further services related to the use of the website and the Internet for the website operator. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics is not linked with other data from Google.

Browser plug-in
You can prevent the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser. However, we would like to advise you that in this case you may not be able to use the full functionality of this website. In addition, you can prevent the collection and use of the data created by the cookie and referring to your use of the website (including your IP address) by Google and you can prevent Google from processing this data by downloading and installing the browser plug-in available under the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Objecting against the collection of data
You can prevent Google Analytics from collecting your data by clicking on the following link. This sets an opt-out cookie which deactivates the collection of your data during future visits to this website: Deactivate Google Analytics.

For more information on Google Analytic's handling of user data, read Google's data privacy policy at Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


Commissioned data processing
We have concluded a commissioned data processing agreement with Google Analytics and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities when using Google Analytics.

 
6. Newsletter

Newsletter data
If you subscribe for the newsletter, we need an e-mail address from you. Other data is not collected, or only on a voluntary basis. We use this data exclusively for sending the required information and do not transfer it to third parties.

The data is processed exclusively on the basis of your consent (Article 6(1)(a) GDPR). You can withdraw your consent for the storage of the data, e-mail address and their use for sending the newsletter at any time, by using the "Unsubscribe" link in the newsletter, for instance. The lawfulness of the data processing operations already carried out remains unaffected by the withdrawal.

We store the data provided to us by you for the purpose of receiving the newsletter until you unsubscribe from the newsletter and delete it after you have unsubscribed. This does not affect any data stored by us for other purposes.